DE EN

365 Tage Gastfreundschaft

Wir haben unseren Platz gefunden - schon seit Generationen. Für uns ist es der schönste Platz der Welt und wir sind stolz darauf, ein Teil der Tradition zu sein. Dieses Gefühl von einem behaglichen Zuhause wollen wir auch unseren Gästen vermitteln. Deshalb haben wir unser Neuhaus mit vielen liebevollen Details ausgestattet. Aber die schönste Einladung an Sie ist die jeden Tag von Herzen kommende Gastfreundschaft. 

Ein harmonisches Familienleben kann man nicht hoch genug schätzen. Es bedeutet gemeinsam geteilte Freude und Geborgenheit, es bedeutet aber auch Zusammenhalt, Verpflichtungen und ein Füreinander-Einstehen. Natürlich sind auch wir nicht immer einer Meinung, jeder von uns hat seinen eigenen Kopf, aber wir teilen unsere Werthaltungen und unsere Vorstellungen von einem gelungenen Leben. Und das sind wir, von links nach rechts: Anna, Sebastian, Sophia, Elisabeth und Josef Moigg.

Haus mit Geschichte

Unser Haus besteht seit 1649. Deshalb hat es wahrlich eine erlebnisreiche Geschichte hinter sich und kann auch viele kleine Geschichten erzählen. Ihre Spuren haben wir nicht getilgt, im Gegenteil, sie machen das besondere Flair unseres Hotels aus. Bilder, Fotos, viele liebevoll dekorierte Gegenstände und hübscher Zierrat sind Zeitzeugen und wichtige Bewahrer unserer Familientradition. Deshalb passen wir auch gut auf sie auf und es freut uns, wenn unsere Gäste darauf aufmerksam werden und uns zur Geschichte des Hauses Fragen stellen. Genau wie unser Hotel erzählen wir gern.

Viele Lieblingsplätze

Ein Haus braucht gemütliche Kuschelecken und Rückzugsplätze, damit man ruhige Stunden oder ein geselliges Beisammensein genießen kann. Im Alpendomizil Neuhaus gibt es auch außerhalb der Gästezimmer viele solcher Plätze, die besonders einladend wirken. Mit der wohligen Wärme des Kaminfeuers oder nahe beim Kachelofen ist es vor allem an Wintertagen behaglich. Es gibt viele Möglichkeiten, sich der Muße hinzugeben: ein Buch lesen, plaudern, Kartenspielen, ein Essen genießen. Oder einfach nur über einen schönen Urlaubstag nachdenken.

Wohnliche Tradition

Die Umgebung beeinflusst, ob wir uns gut entspannen oder angeregt unterhalten können. Und sie verstärkt den Genuss, an einem besonderen Ort zu sein. Kunstvolle Schnitzereien und edle Stoffe, Bleiverglasungen und schöne Malereien - schon unsere Vorfahren haben gewusst, wie wichtig ein gediegenes Ambiente ist. Die Tradition ist bei uns im ganzen Haus zu spüren. Aber sie wurde gründlich entstaubt und mit viel erfrischenden Details aufgepeppt. Denn Tradition ist nur dann ein wichtiger Wert, wenn sie Lebendigkeit zulässt und die Herzen jung hält. 

Gastlichkeit seit Generationen

Das Glück und die Freude unserer Gäste ist Freude und Stolz für uns Gastgeber. Wir haben uns seit Generationen der Gastlichkeit verschrieben und unser Ziel ist es, Ihnen den Urlaub im Zillertal zu den schönsten Tagen des Jahres zu machen. Das gelingt uns mit Engagement, Kompetenz, Humor und viel Herz. Und mit der Erfüllung kleiner Wünsche zwischendurch.