DE EN

Zillertaler Sommerfreuden 

Die schönste Freizeitarena ist die Natur. Im Zillertal ist sie bestimmt von hohen Bergmajestäten und lieblichen Almen. So hat man im Winter die Skiberge, im Sommer die Wanderberge. Mit der Zillertal Aktiv Card erschließen sich viele beliebte Ausflugsziele zu einem günstigen Preis. Wer nicht immer nur wandern möchte, erkundet Schritt für Schritt die vielen anderen attraktiven Freizeitmöglichkeiten.

Der Hauch von Abenteuer macht manchmal ganz schön Wind. Oder nützt ihn hervorragend aus - wie beim Paragleiten, das man als Tandemflug buchen kann. Auch beim Royal Fly Fishing mit Zubereitung des Fanggutes entdeckt man seine Abenteuerseele. Raften wiederum ist ein ganz schön spritziges Freizeitvergnügen. Fürs Klettern stehen im Zillertal viele Klettergärten und anspruchsvolle Touren zur Verfügung. Und wer noch immer nicht genug Abenteuer genossen hat, kann es ja einmal mit Canyoning oder Höhlentrekking in Begleitung eines Guides versuchen.   

Zillertal Aktivcard 2016

  • Täglich eine Berg- und Talfahrt mit einer von bis zu 11 Bergbahnen Ihrer Wahl
  • Freier Eintritt in alle 6 Freischwimmbäder (täglich 1 Besuch)
  • Freie Benutzung der meisten öffentlichen Verkehrsmittel der Region (außer Dampfzug)
  • Eintritt zur Sternwarte (+Planetarium) Königsleiten
  • Min. 10 % Ermäßigung bei über 65 Vorteilspartnern im und ums Zillertal

Almen erfreuen mit wunderbarer Umgebung und schönen Aussichten, sind mit etwas Kondition oder mit der Seilbahn leicht zu erreichen und meistens haben sie ein Almgasthaus, wo es hervorragende Schmankerln gibt. Die Zillertaler Almen sind verbunden mit bestens gekennzeichneten Wegen, für schwieriger erreichbare Ziele ist ein Wander- oder Bergführer empfehlenswert. Viele Zillertaler Almen sind mit Forststraßen erschlossen und auch beliebte Ziele für Mountainbiker. Übrigens gibt es bei uns einen Radverleih, einen Fahrradkeller und eine Werkstatt. 

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.